Du bist Autofan? Petrolhead? Tuner? Oldtimer-vernarrt? Youngtimer-addicted? Restomodder, Tieferleger, Sportwagen Sammler... kurz: Du magst Autos und bewegst Sie auch gerne? Dann starte bei unserer Rallye! Offen f├╝r Alle, fair und bezahlbar.

Es gibt Oldtimer-Rallyes. Es gibt Rallyes f├╝r Youngtimer. Es gibt Rallyes nur f├╝r Mercedes, Porsche oder VW Golf. Aber eine Rallye f├╝r Jeden, mitten in Deutschland? Eng. Zwangspause durch Corona, ein Wind des Umdenkens und steigende Benzinpreise sorgten f├╝r Rallye-Ausf├Ąlle und -Pausen, und regen auch zum Umdenken zur gew├Ąhlteren Art der Auto-Nutzung an.
Zeit, es wie Rosie 1981 zu machen: Ausbrechen aus dem Sperrbezirk und wieder rein ins Leben! Wir pflegen noch die gute Kultur des Auto-Liebhabens. Wenn auch kritischer. Dein Auto kann komplett serienm├Ąssig sein. Wir halten die Regeln ein, d├╝rfen aber mal raus. Ohne Speed. 100% Legal. Mitten in Deutschland. Und mit gleichen Spass und Chancen, egal was Du f├Ąhrst.
Navigation als kitzelige Herausforderung
Kannst Du Dich noch an Deine Kindheit erinnern? Die sogenannte "Schnitzeljagd" z.B. auf einer Klassenfahrt? Finde versteckte Punkte und l├Âse Aufgaben. Navigation ist die Essenz unserer Rallye - und fordert Fahrer und Beifahrer gleichermassen, denn nur als Team kommt man wirklich voran. Und glaubt uns - es macht Spass! Denn wir schicken unsere Teilnehmer nicht einfach ├╝ber irgendwelche Bundesstrassen, sondern kreuz und quer durch die Landschaft. Der Weg ist das Ziel. Wir navigieren mit Roadbook, Handy + App.
Selfies en Masse ├╝ber 3 Tage hinweg
Du magst Selfies? Bzw. Ihr als Team? Oder nur einer macht ein Bild? Um zu beweisen, das Ihr bestimmte Punkte angefahrt habt, erwarten wir ein Selfie von Dir. Nicht irgendein Selfie, nein, Ihr m├╝sst es genauso machen, wie unser Model es vorgegeben hat. Das ist aber leicht, wenn Ihr nicht beschubsen wollt. Wir erwarten von Dir und Deiner Begleitung nicht nur ein Selfie, sondern bis zu 20 Selfies pro Tag, die Ihr live per Whatsapp an die Rennleitung schicken m├╝sst. Macht Eure Handys scharf!
Touristische Punkte - damit Ihr mal was seht!
Rosie ist mittlerweile nicht mehr die J├╝ngste, schliesslich war ihre kleine Revolution auch Anfang der 80er Jahre. Aber wenn Rosie sich heute mit ihren Kaffeetanten trifft, erz├Ąhlen die immer von "Schloss Kleindasding", "Das alte Kloster in Lustgarten" oder "hier hat Johann Wolfgang von Goethe die Rohversion des Erlk├Ânigs geschrieben". Rosie hat kaum was von der Welt gesehen - bis jetzt. Doch nun rafft sich Rosie auf und will noch was entdecken. Und davon profitiert auch Ihr. Neues kennenlernen schadet nicht.
Zeige, wie gut Du Dein Auto kennst
Der eine ist schon froh wenn er r├╝ckw├Ąrts einparken kann - andere driften in eine Parkl├╝cke. Wir geben Euch ab und an kleine Aufgaben, die Ihr als Team mit Eurem Auto bew├Ąltigen m├╝sst - z.B. ein Mini-Slalom, Einparken zwischen Kartons oder Punktwenden. Ohne Druck, ohne fiese Vorgaben, denn Ihr sollt ja Spass haben. Zeig wie Du Dein Auto kennst - im Gegenzug gibt es wertvolle Rallye-Punkte. Und keine Sorge: Weder Du, Deine Begleitung oder das Material werden darunter leiden. Versprochen.
Abseits der bekannten Wege f├╝r mehr Spass
Wir legen grossen Wert darauf, die Strecken m├Âglichst abseits der grossen und bekannten Wege zu designen. Zwar lassen sich Bundesstrassen nicht immer vermeiden, aber eben gr├Âsstenteils. So fahrt Ihr auf einsameren Strassen, teils Kilometer lang, einspurig und ├╝bersichtlich. Unser Roadbook verr├Ąt Dir nicht nur, wo Du lang musst. Sondern was Dich auch auf einer Strasse erwartet. Im Stau stehen und Euch langweilen k├Ânnt Ihr im Alltag. Bei Rosies Rallye ganz bestimmt nicht.

Wann ist die Rallye?
Save the Date: 16. - 19. August 2023
Mittwoch ein Tag Vorbereitung, Kennenlernen und netter Auftakt mit Abnahme und Schnell-Kursen zum Rallye-Spezi. Donnerstag bis Samstag drei Tage Rallye pur, Sonntag ein Tag zur individuellen und entspannten Abreise. Der Zeitplan kompakt, die Strecken vielseitig.
Mittwoch, 16. August 2023
10:00 - 20:00 Uhr: Dokumenten- und technische Abnahme (Hildesheim)
20:30 - 08:30 Uhr: Aushang finale Starterliste / Startreihenfolge
21:00 - 22:00 Uhr: 1. Briefing, anschliessend lockeres Get-together (Hildesheim)
22:00 - 09:00 Uhr: Freizeit, 1. ├ťbernachtung (Hildesheim)
Donnerstag, 17. August 2023
09:00 - 10:30 Uhr: Start 1. Etappe Hildesheim-Wolfsburg (Hildesheim)
13:00 - 14:30 Uhr: Mittagessen einmal anders (Catering, Harz)
18:00 - 20:00 Uhr: Zieleinlauf der Fahrzeuge 1. Etappe (Wolfsburg)
21:00 - 22:00 Uhr: 2. Briefing, anschliessend lockeres Get-together (Wolfsburg)
22:00 - 09:00 Uhr: Freizeit, 2. ├ťbernachtung (Wolfsburg)
Freitag, 18. August 2023
09:00 - 10:30 Uhr: Start 2. Etappe Wolfsburg-Hamburg (Wolfsburg)
13:00 - 14:30 Uhr: Mittagessen in den Wicken (Catering, L├╝neburger Heide)
18:00 - 20:00 Uhr: Zieleinlauf der Fahrzeuge 2. Etappe (Hamburg)
20:30 - 21:30 Uhr: 3. Briefing, anschliessend lockeres Get-together (Hamburg)
21:30 - 09:00 Uhr: Freizeit, 3. ├ťbernachtung (Hamburg)
Samstag, 19. August 2023
10:00 - 11:30 Uhr: Start 3. Etappe Hamburg-Bispingen (Hamburg)
13:00 - 14:30 Uhr: Finaler Zieleinlauf der Fahrzeuge (Bispingen)
14:30 - 20:00 Uhr: Freie Zeiteinteilung in der L├╝neburger Heide
20:00 - 22:00 Uhr: Abendinner, feierliche Siegerehrung (all inclusive)
22:00 - 02:30 Uhr: ├ľffentliche Party f├╝r Teilnehmer & G├Ąste, Finale

Mal ein bisschen rumkommen
Wir sind mal ganz frech und behaupten: Mehr Abwechslung geht kaum - es sei denn, man f├Ąhrt bei einer L├Ąnder-├╝bergreifenden Rallye mit. Durch historische Altst├Ądte Norddeutschlands, die Berge des Harzes, die Weiten des Harz-Vorlandes, die waldigen Tiefebenen der Ost-Heide, das unendlich weite Elb-Marschland im S├╝den Hamburgs und am Ende eine ordentliche Portion Lila im Herzen der L├╝neburger Heide - Voil├í!
Hildesheim - UNESCO-Weltkulturerbe
Wir beginnen unsere Reise in der historischen Altstadt von Hildesheim - wobei, eigentlich ist die Altstadt in grossen Teilen ein "Replika". Aber egal. Der Dom St. Mari├Ą Himmelfahrt und St. Michaelis z├Ąhlen zu den bedeutendsten Bauwerken der Fr├╝hromanik und sind seit 1985 UNESCO-Weltkulturerbe.
Einbeck - Die Stadt des Bockbieres
Wir streifen den Solling und kommen von oben herunter nach Einbeck mit seiner sp├Ątmittelalterlichen Fachwerkstadt. Einbeck ist wegen seiner Brautradition als Bierstadt bekannt, so leitet sich die Bezeichnung "Bockbier" vom Namen der Stadt ab. Wir schauen mal im legend├Ąren PS-Speicher vorbei...
Der Harz - hoch hinauf und runter
Der Harz ist Norddeutschlands h├Âchtes Gebirge. Wir fahren im westlichen Harz die Serpentinen bis auf fast 700 Meter hinauf und auf der anderen Seite wieder runter. Hier ist vor allem Kurbelei am Lenkrad gefragt. Und ganz oben heisst es: Aussteigen und eine ganz besondere Aufgabe l├Âsen...
Goslar - Tor zum Harz und Kaiserpfalz
Von den Bergen hinunter ins Tal - hier wartet Goslar mit seiner historischen Alstadt, die als Weltkulturerbe der UNESCO z├Ąhlt. Ber├╝hmt ist auch die Romanische Kaiserpfalz mit Goslarer Kaiserstuhl, die wir aber beide ausnahmsweise links liegen lassen - denn uns zieht es weiter gen Osten...
Brocken - und die Weiten der DDR-Grenze
Nein, auf den ber├╝hmten Brocken k├Ânnen und d├╝rfen selbst wir nicht hinauf. Aber Ihr d├╝rft die gef├╝hlt unendlichen Weiten am Fusse des Brockens erkunden - mit einer Sicht von bis zu 200 Kilometern. Hier ist vor allem die Navigation gefragt, denn es geht links, rechts, links, rechts, links...
Wolfsburg - Eine Stadt nur f├╝r VW
Ja, wir sind ehrlich, Wolfsburg ist historisch gesehen das Gegenteil von so gut wie allen anderen St├Ądten, die wir passieren. Aber Wolfsburg ist Auto-affin, hip (ja, man glaubt es kaum), modern, aufgeschlossen - und eigentlich nur um das VW-Werk herum gebaut. Hier ruht der Rallyetross zum ersten mal...
Uelzen - Hundertwasser in der Provinz
Wir streifen die L├╝neburger Heide an seinem ├Âstlichen Rand durch lange Waldpassagen immer entlang des Elbe-Seitenkanals bis nach Uelzen. Hier wohnt man, wenn man selten verreisen will. Und wenn doch, gibt es als st├Ądtisches Highlight seit der Expo 2000 den Hundertwasser-Bahnhof, Ihr werdet sehen!
L├╝neburg - Namensgeber einer Region
L├╝neburg z├Ąhlt zu einer der sch├Ânsten St├Ądte Niedersachsens und dient nicht nur als Filkulisse (Rote Rosen), sondern ist dank der Leuphana auch eine hippe Universit├Ąts-Stadt. Hier heisst es: Aussteigen und Teile der Stadt zu Fuss erkunden. Wer alle Punkte abgelaufen hat, bekommt eine Belohnung...
Lauenburg - Beginn der weiten Elbmarsch
Flaches Land, Sumpfgebiete, Deiche - und wir fahren mittendurch, bis wir in Lauenburg auf einer historischen Br├╝cke die Elbe ├╝berqueren. In Lauenburg selbst gibt es dann eine kleine optische ├ťberraschung, die man im Norden (und insbesondere hier) garantiert nicht erwartet h├Ątte...
Kr├╝mmel - ein Relikt aus alten Zeiten
Entlang der Elbe geht es vorbei durch den S├╝den der Kleinstadt Geesthacht, die vor allem durch sein extrem umstrittenes und Fehler-freudiges Kernkraftwerk Kr├╝mmel ungewohnte Ber├╝hmtheit erlangte. Da wir strahlende Gesichter haben wollen, geht es dann auch direkt nach Kr├╝mmel. Unbedenklich, nat├╝rlich.
Hamburg - Das Tor zur Welt auch f├╝r uns
Hamburg d├╝rfte eigentlich Jeder kennen. Wir bringen Euch auf einem Weg nach Hamburg, den die Meisten garantiert noch nicht kennen. Dazu eine Portion Hafen, Elbtunnel, K├Âhlbrandbr├╝cke, Elbphilharmonie, Sankt Pauli und einem Etappen-Finale mitten auf der Reeperbahn. Und dann: Den Freitag in Hamburg geniessen!
Schneverdingen - Stadt der Heidebl├╝te
Am liebsten w├╝rden wir unsere Teilnehmer zum grossen Finale einmal quer durch die L├╝neburger Heide schicken. Aber das ist strikt, aber sowas von strikt verboten. Also geben wir Euch ein paar "lila Highlights" und fahren einmal um das Zentrum der L├╝neburger Heide herum. Ganz herum.
Bispingen - Das grosse Finale mit Action
Bispingen. Kennen Sie nicht? Ist um Prinzip auch nur ein 5.000-Seelen Dorf, das aber als "der Mittelpunkt der L├╝neburger Heide" z├Ąhlt. Hier erwartet Euch ein grosses Finale nach einem kurzen dritten Rallyetag - mit einem Auto-Rennen, einer Modelleisenbahn und einer grossen Party all-in.

Was brauch ich so?
1. Ein Auto wie Du magst. Mit Kennzeichen, versichert.
2. Zeit f├╝r ein verl├Ąngertes Wochenende.
3. Einen Copiloten, stressfrei, lieb und nett.
4. Freude am Auto, der Navigation und Abenteuer
5. Lust auf Pause und neue Bekanntschaften.
6. Ein Smartphone online zum Mitspielen.
7. Mindestens 18 sein und F├╝hrerschein.
8. Ein ├╝berschaubares Budget.
9. Frische Unterw├Ąsche.

Wer darf mitfahren?
Bei uns darf quasi Jeder mit, egal ob Ihr als privates Team (2 Personen) oder als Firmenteam (2 Personen pro Fahrzeug, mehrere Fahrzeuge m├Âglich) dabei sein wollt. Firmen haben den Vorteil, das sie die Rallye als Event, Incentive oder Marketing-Aktion nutzen und als Betriebskosten geltend machen k├Ânnen - w├Ąhrend es f├╝r Privatpersonen "einfach nur ein Kurzurlaub" ist.

Und mit was f├╝r Fahrzeugen darf man starten?
Alltagsfahrzeuge - von Klein bis Kombi
Jedes Alltags-taugliche Fahzeug mit einem g├╝ltigen Kennzeichen und einer g├╝ltigen Versicherung darf bei uns teilnehmen. Bei Kennzeichen kommt es uns nicht darauf an, ob "Normal, Gelb, Rot, H oder Ausl├Ąndisch" (das geht auf Eure Kappe), aber Papiere m├╝ssen vorhanden sein. Wir sind legal.
Oldtimer und Youngtimer - Alter egal
Fast alle Rallyes in Deutschland werden nur f├╝r Oldtimer (min. 30 Jahre alt) und Youngtimer (mindestens 20 Jahre alt) angeboten. Uns ist das Alter Eures Autos komplett egal. Hauptsache es f├Ąhrt, Ihr habt ordentlich Spass damit und verbringt die Zeit mit Fahren und Navigieren statt reparieren.
Sportwagen und Supersportwagen
Die wenigsten Besitzer von Sportwagen (hier z├Ąhlen wir mal Porsche 911 und Co. hinzu) und Supersportwagen (Lamborghini, Ferrari etc.) haben mal die Zeit, ihren Schatz ein paar Tage zu geniessen. Und wenn es mal eine Rallye gibt, dann heisst sie meist "Gumball 3000", ist teuer und oft illegal. Bei uns: Legal und erschwinglich.
Firmenwagen bis 3,5 Tonnen Gewicht
Schon mal den Lieferwagen eines Klempners auf einer Rallye gesehen? Bei uns machbar - wenn Du das Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen einh├Ąlst. Werbe f├╝r Dein Unternehmen, lass Deine Mitarbeiter mal was erleben, lad Deine Kunden zu einem verr├╝ckten Dankesch├Ân ein - oder starte ganz einfach als Werbe- oder PR-Aktion mit Deinen Logos.
SUV & Gel├Ąndewagen bis 3,5 t Gewicht
Dein grosser Toyota Land Cruiser war schon lange nicht mehr im Gebirge Albaniens? Dein frisch ausgebauter Land Rover Defender schafft es immer noch nicht auf eine grosse Reise? Oder Du wolltest immer schon mal wissen, wie sich Dein Range Rover Sport auch ausserhalb geschlossener Ortschaften anf├╝hlt? Dann komm zu Rosie!
Vans und Wohnmobile bis 3,5 t Gewicht
Ja - richtig gelesen! Bei uns darf man sogar mit einem Camper mitfahren - wenn das Gesamtgewicht die 3,5 Tonnen nicht ├╝berschreitet und die maximale L├Ąnge bei 8 Metern liegt (sonst k├Ânnte es in manchen Kurven knifflig werden). Den neuen Camper ausprobieren und abends das Hotel sparen, w├Ąre doch auch mal eine besondere Idee?

Wer kostet die Rallye?


Ja, Ihr habt richtig gelesen. F├╝r 3,5 Tage Rallye und Abenteuer berechnen wir nur 599,00 Euro, inklusive Mehrwertsteuer, f├╝r 2 Personen. Wer die Rallyeszene kennt weiss: Das ist ein Knallerpreis - den wir durch Sponsoren subventionieren.


Was ist alles inklusive?
»Planung und Durchf├╝hrung der Rallye durch die Rosies Rally Organisation
»Reisebegleitung, Organisations-Crew, "Die guten Feen", Fotocrew
»Rallyeschilder, Aufkleber, Werbeartikel, Erinnerungsgeschenke
»Ausarbeitung und Druck der Roadb├╝cher
»Alle erforderlichen Genehmigungen
»Veranstalter-Haftpflichtversicherung *
»Papierabnahme und technische Fahrzeugabnahme
»Briefings w├Ąhrend der Rallye, Mini-Training w├Ąhrend der Abnahme
»Teilnehmer T-Shirt (2 pro Team, Fahrer und Beifahrer)
»Snacks und Getr├Ąnke** w├Ąhrend der Abnahme am Mittwoch
»2 x Mittagessen und Getr├Ąnke (ohne Alkohol, Donnerstag, Freitag)
»1 x Abend-Dinner und Getr├Ąnke (mit Alkohol**, Samstag Abend)
»Siegerehrung mit Preisen f├╝r die besten Teilnehmer
»Party nach der Siegerehrung (├Âffentlich, inkl. Getr├Ąnke**)
»Parkplatz f├╝r Anh├Ąnger / Transport-Lkw w├Ąhrend der Rallye

* = Ersetzt nicht die vorgeschriebene KFZ-Haftpflichtversicherung der Teilnehmer
** = Softdrinks, Wasser, ausgesuchte Biere


Was ist NICHT inklusive?
»Rallyefahrzeug* und Euer pers├Ânliches Gep├Ąck
»Zulassung und Versicherung des Rallyefahrzeugs
»An- und Abreise, Betriebsmittel w├Ąhrend der Rallye
»Pers├Ânliche Belange (Essen gehen, Freizeitausgaben etc)
»├ťbernachtungskosten (2 Hotelpakete buchbar)
»Alles sonstigen privaten Kosten
»Servicepersonen, Servicefahrzeuge (Kosten siehe Nennung)

* = Ordnungsgem├Ąss versichert (Gr├╝ne Karte) und mit Kennzeichen (alle regul├Ąren Kennzeichen zugelassen)


Hotelpakete - 2 Pakete f├╝r jeden Geschmack
Du kannst in Deinem Auto ├╝bernachten. Oder Du nimmst Dein Wohlmobil mit. Oder Du campst irgenwo im Zelt. Oder Du buchst Dir Deine ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten selbst - Jeder wie er mag. Wir haben aber noch eine "Fix & Fertig"-L├Âsung: Unsere Hotelpakete.

Hier haben wir zwei Preis-Kategorien im Angebot. Beide Hotelpakete sind inklusive 2 Personen und Fr├╝hst├╝ck f├╝r 2 Personen. Alle Hotels wurden von der Organisation selbst getestet und ausgesucht. Die Teilnehmer werden (aufgrund der Gr├Âsse des Rallyetrosses) in verschiedene Hotels aufgeteilt. Ein Anspruch auf ein bestimmtes (von uns vorher ausgew├Ąhltes) Hotel besteht nicht, allerdings k├Ânnen W├╝nsche ge├Ąusserst werden (es gilt: Wer zuerst kommt...).

A) Hotelpaket "Ich f├╝hl mich wohl" (Gut & Nett): 499,- Euro (4 ├ťbernachtungen, 2 Personen, inkl. Fr├╝hst├╝ck)
B) Hotelpaket "Ich g├Ânn┬┤s mir mal" (Gehoben): 899,- Euro (4 ├ťbernachtungen, 2 Personen, inkl. Fr├╝hst├╝ck)

Selbst bei diesen Preisen sind wir extrem fair f├╝r unsere Teilnehmer. F├╝r beide Hotel-Pakete gibt es zur finalen Party (Siegerehrung plus ├Âffentliche Abschlussparty) ein VIP-Shuttle, das Euch (auf Wunsch) vom Hotel zur Siegerehrung / Party und wieder zur├╝ck bringt. Der VIP-Shuttle gilt f├╝r Bucher der Hotelpakete.

Die Hotelpakete k├Ânnen Sie einfach bei einer Nennung/Anmeldung mitbuchen. Teilnehmer, die nur einen Startplatz blockieren, k├Ânnen ein Hotelpaket auch sp├Ąter dazubuchen. Da es aber nur feste Kontingente gibt heisst es auch hier: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".


Wer macht die Rallye?
Hinter Rosies Rallye stecken Motorsport-Experten aus dem Rallyeraid- oder Marathonrallye-Sport. Chef-Organisator ist Hansy Schekahn, der über 20 Jahre als Journalist, Berater und Planer auf grossen Rallyes wie der Dakar, der Pharaonen Rallye in Ägypten, der Rainforest Challenge in Malaysia oder der Breslau in Polen unterwegs war (um nur Einige zu nennen).

Zu den Kunden z├Ąhlten nicht nur Veranstalter und Medien (wie z.B. die Zeitschriften Auto Bild, Off-road oder die TV-Sender RTL oder Eurosport), sondern auch Unternehmen wie Volkswagen, Mini, BMW, Mitsubishi, Hella, Toyo Tires oder Kumho Tires. Daneben betrieb man von 2002-2020 das Online-Magazin "marathonrally.com" und brachte zweimal eine eigene Zeitschrift heraus.

2007 war man Mitbegr├╝nder der "Deutschen Rallyeraid Meisterschaft" GORM, die heute noch veranstaltet wird. In der Organisation sieht man neben Mitgliedern eines Autoclubs auch bekannte "Alte Hasen" aus den Orga-Teams der Breslau Rallye, der Deutschen Rallyeraid Meisterschaft GORM oder der Baja Deutschland.

Nach dem Corona-Lockdown wollte man einfach mal wieder an einer Strassenrallye teilnehmen. Doch niemand bot eine Rallye f├╝r wirklich alle Autos an. So wuchs schon in Corona-Zeiten die Idee zu einer neuen "Rallye f├╝r Alle", bereits 2020 begann man mit den ersten Planungen. Nun soll aus der Idee Wirklichkeit werden!